builderall

So kommuniziert Deine Katze mit Dir.  

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Katzen komplexe Kommunikationssysteme mit Hunderten von Geruschen und Gesten haben, um ihre Wnsche oder Bedrfnisse dem Menschen zu vermitteln. Wenn Du verstehst, wie Katzen mit Dir kommunizieren und wie Katzen menschliche Kommunikation bersetzen, kannst Du engere Beziehungen zu Deinem geliebten Freund aufbauen. Die Krpersprache Deiner Katze ist dabei ein zentraler Punkt fr das gegenseitige Verstndnis.

1.      Lese die Krpersprache der Katze

Beobachte den Schwanz Deiner Katze.

Genau wie Hunde kommunizieren auch Katzen, indem sie die Haltung Ihres Schwanzes ndern und ihren Schwanz bewegen. Erkenne das Signal, dass Dir Deine Katze durch die Haltung und Bewegung Ihres Schwanzes. Zusammen mit den Lauten Deiner Katze, kann es Dir helfen, die Bedrfnisse und Wnsche Deiner Katzen zu verstehen. Der Schwanz ist ein wichtiges Instrument bei der Krpersprache Deiner Katze. Einige gngige Schwanzhaltungen bei Katzen sind:

Schau Dir die Katzenaugen an.

Das Betrachten der Augen einer Katze kann helfen, die Beziehung zu strken und ihre Gefhle zu lesen. Seien Sie jedoch wegen des Augenkontakts vorsichtig, direkt ohne zu blinken kann als Angriffsposition interpretiert werden, so dass sich die Katze unwohl fhlt.

Achte auf die weitere Krpersprache Deiner Katze.

Da Katzen die Krpersprache "flieender" sprechen als Menschen, wird eine gewisse Krpersprache von Tnen begleitet und verstrkt damit die Botschaft, die Deine Katze vermittelt.

Identifiziere das Kommunikationsverhalten Deiner Katze.

Einige Formen der Katzenkommunikation mit Dir basieren auf Deinem Verhalten, wenn Du Dich in ihrer Nhe befindest. Bestimmte Verhaltensweisen haben bei den meisten Katzen eine klare Bedeutung. Die Krpersprache Deiner Katze ist sehr vielschichtig.

2. Kommunikation mit Katzen

Antworte, sprich mit Deiner Katze.

Katzen lernen immer, mit uns zu kommunizieren. Je mehr Du mit ihr kommunizierst, desto schneller lernt sie.

Verwende nonverbale Kommunikationshinweise.

Katzen knnen trainiert werden, um Wrter zu verstehen, aber die Tiere verstehen instinktiv nonverbale Hinweise.

Die Schaffung einer warmen Umgebung mit klaren Befehlen und einigen berraschungen kann dazu beitragen, die anfngliche Bindung zur neuen Katze zu strken.

Gib der Katze Befehle.

Verwende Wrter, Tonfall und andere Hinweise konsequent, wenn Du Deiner Katze Befehle geben mchtest. Helfe Deiner Katze, klare Befehle zu vereinbaren und zu verstehen.

Tipps zur Krpersprache und Kommunikation mit Deiner Katze