builderall

Zahnpflege und Zahnstein bei Katzen.


Viele Einflsse frdern die Bildung von Zahnbelag und legen damit den Grundstein fr Probleme und Krankheiten bei Katzen. Aus diesem Grund ist auch eine Zahnpflege bei Katzen wichtig.


Alter und Gesundheit


Parodontitis betrifft hauptschlich ltere Tiere ber 3 Jahre. Normalerweise beginnt der Zahnstein, der sich in diesen drei Jahren bildet, strker zu werden und beeinflusst das Zahnfleisch und das umgebende Gewebe.


Die Wahl des Katzenfutters und die Kaugewohnheiten


Mehrere Studien haben gezeigt, dass trockene Katzenfutter im Vergleich zu nassen und konservierten Katzenfutter Plaquebildung auf den Zhnen besser verhindern knnen. Eine Kombination aus Trocken- und Nassfutter ist also empfehlenswert.


Rasse, Genetik und Kieferstellung


Persische und exotische Katzen haben im Vergleich zu anderen Rassen ein hheres Risiko und eine hhere Tendenz, Zahnstein zu bilden. Die Kombination aus Anatomie und Form des Gesichts beziehungsweise des Kopfes, die rundlich sind, erleichtert Speisereste zwischen Wangen und Zhnen oder Mundwinkeln hngen zu bleiben.


Katzen mit runden Gesichtern haben normalerweise eine schmalere und dichtere Zahnstruktur und bilden eine Art Tasche zwischen Zhnen und Wangen. Katzen mit kantigeren Kpfen wie Siamesen, Orientalen, einheimischen Katzen usw. haben diese Tasche nicht. Darber hinaus sind die Zhne dieser Katzen weniger dicht als die der Perserkatzen.


Zahnpflege der Katze durch den Besitzer


Zahnpflege bei Katzen, wie z. B. regelmiges Brsten, ist sehr ntzlich, um Plaquebildung und die Entwicklung von Zahnstein zu reduzieren. Infolgedessen wird auch das Risiko einer Parodontitis verringert.


Die Mundflora der Katze


Je saurer der Speichel und die Mundflora Deiner Katze ist, desto schneller bildet sich Zahnstein. Katzen, die hufig den Mund ffnen (Miauen oder den Krper lecken), neigen dazu, einen trockeneren Mund zu haben. Infolgedessen ist die orale Umgebung weniger sauer und die Zahnsteinbildung ist langsamer.


Eine Reihe von im Mund vorhandenen Bakterien kann die Bildung von Zahnstein beeinflussen und das Risiko fr Parodontitis erhhen.


So reinigst und brstest Du Katzenzhne


Katzen mssen auch ihre Zhne putzen und ihre Zhne sauber halten, um die Bildung von Zahnstein und Parodontitis sowie Mundgeruch und andere orale Erkrankungen zu verhindern.


Verschiedene Probleme im Mund Deiner Katze knnen dazu fhren, dass sie sehr krank wird und sich weigert zu fressen. Die Herausforderung besteht darin, dass Deine Katze sich regelmig die Zhne von Dir putzen lsst. Es braucht Liebe, Frsorge und Geduld. Denn wenn wir den falschen Weg einschlagen, weigert sich Dein Stubentiger lebenslang die Zhne putzen zu lassen. Hier sind einige Mglichkeiten, die Dir als Leitfaden dienen knnen:





ffne vorsichtig den Mund Deiner Katze.


Drcke sanft mit Mittelfinger und Daumen auf die Enden der beiden Mundwinkel. Die andere Hand ffnet beziehungsweise zieht das vordere Ende des Unterkiefers. Mache Deine Katze mit diesem Vorgang vertraut, gewhne sie an diese Technik.


Vielleicht kannst Du auch die Wangen Deiner Katze direkt von der Seite ffnen, ohne den Kiefer ffnen zu mssen.


Gewhne Deine Katze an Zahnpasta oder das Gel sowie die Fingerberhrung an Zhnen und Zahnfleisch.


Trage die Zahnpasta oder das Gel auf die gesamte Oberflche der Zhne und den Rand der Zhne und des Zahnfleisches auf, whrend Du diese Bereiche mit Deinen Fingern massierst. Deine Katze wird langsam lernen, die Zahnpflege zu genieen.


Gewhne Deine Katze an die Berhrung und Bewegung der Zahnbrste.


Nachdem Du Deine Katze an Zahnpasta und Gel mit der Fingerberhrung der Zhne und des Zahnfleisches gewhnt hast, kannst Du den nchsten Schritt in der Zahnpflege Deiner Katze starten und behutsam die Zahnbrste einfhren. Putze die Zhne Deiner Katze nach dem Auftragen von Zahnpasta oder Gel in kreisenden Bewegungen.


Zunchst mssen nicht alle Zhne geputzt werden, sondern nur die Eckzhne und 1-2 Zhne an der Seite. Dieser Prozess muss jeden Tag durchgefhrt werden, um Deine Katze an die Zahnpflege zu gewhnen. Am nchsten Tag, nachdem Du Deine Katze an die Anzahl der gereinigten Zhne gewhnt hast, kannst Du die Zahl erhhen, bis alle Zhne gereinigt werden knnen.






Viel Spa beim Zhneputzen!





*bei allen Links handelt es sich um Werbung